1. August 2014

Sommerpfandkuchen

Hey meine lieben,
bei dem schönen Sommerwetter hatte ich gestern eine super Idee wie Eierpfandkuchen ganz schnell zu Sommerpfandkuchen werden.


Eierpfandkuchen:  (ca. 2 Personen)

2 Eier
2 Esslöffel Zucker
8 Esslöffel Mehl
8-10 Esslöffel Milch

Bei diesem Rezept ist es schwierig euch das richtige Maß zu sagen, weil ich das Rezept Zuhause nach Gefühl mache ;) . Man stellt aus allen Zutaten einen nicht zu flüssigen, Waffelteig ähnlichen Teig her. Wenn euer Teig zu dickflüssig ist fügt ihr einfach noch ein bisschen Milch hinzu und wenn er zu dünn ist dann ein bisschen Mehl. In einer Pfanne mit 1-2 Esslöffel Sonnenblumenöl bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Ich nehme immer so viel Teig in die Pfanne bis der Boden bedeckt ist.

Topping

1-2 Birnen
1-2 Kiwis
Vanilleeis

Für das Topping habe ich die Kiwis und Birnen in Stücke geschnitten. Auf meine noch warmen Pfandkuchen habe ich Vanilleeis (nach belieben) drauf getan und dann die Birnen- und Kiwistücke.

Fertig!!!

Natürlich kann man das auch mit anderem Obst bzw. Eis machen aber mir war halt nach Vanilleeis mit Birnen und Kiwis :) Ich hoffe euch gefällt dieses Rezept und falls ihr Fragen habt oder etwas nicht verstanden habt, könnt ihr mir gerne eine E-Mail schicken oder einen Kommentar hinterlassen.  Von allen die dieses Rezept nachmachen, würde ich mich natürlich auch über einen Kommentar freuen ob es euch geschmeckt hat :)

Bis bald
eure Leni


 

Kommentare:

  1. Hallo Leni,

    das klingt fantastisch. Wir sind nämlich ganz große Pfannkuchen-Fans =). Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren!

    LG von deiner neuen Stalkerin
    Anja
    www.druckbuchstaben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :D Das freut mich ^^

      Liebe Grüße
      Leni

      Löschen
  2. Das sieht super-lecker aus. Probiere ich auf jeden Fall aus. Danke für das Rezept.

    AntwortenLöschen
  3. Oje Sünde...
    jetzt weiß ich was ich die nächsten Tage ausprobieren werde. Jam! :D Sag mir bitte mal wo man dir hier folgen kann (oder see ich den Follower-Butten wieder nicht XD ) Diese Rezepte darf ich mir nciht entgehen lassen :D

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      also Folgen kannst du mir rechts mit GFC (Google Friends Connect). Falls das bei dir nicht angezeigt wird, kannst du auch bei deinem Blogger Dashboard unter Leseliste | Alle Blogs "Hinzufügen" drücken und das hier in die URL Zeile einfügen: http://leni-liest-backt.blogspot.de/
      Anschließend auf Folgen drücken ♥
      Ich hoffe ich konnte dir helfen ;) Falls noch etwas unklar ist, kannst du dich gerne melden.
      Liebe Grüße
      Leni

      Löschen
    2. Gefunden :D wie sich herausgestellt hat, hat mein AdBlocker mir das Follower nicht anzeigen wollen ^^ nun gehts wieder :D

      Tintengrüße von der Ruby

      Löschen

Über einen Kommentar würde ich mir riesig freuen :)