29. Oktober 2014

Kiss me, Cookie!

Titel: Kiss me, Cookie!

Autor/in: Usch Luhn
Verlag: Pink

Seiten: 177
Cover: Das Cover finde ich eigentlich passend nur der Junge an der Seite passt vom aussehen her nicht zu Jamie oder Metin. Er hätte, meiner Meinung nach, anders ausehen müssen.

Inhalt: Gähnende leere in der Urlaubskasse. Für Charlotte fällt der Urlaub mit ihrer Besten Freundin Marie leider aus. Sie muss sich um die Sandwich-Bar ihrer Mutter kümmern, die eher minus macht als großen Gewinn. Zum Glük ist ja noch ihr bester Freund Metin da, um sie aufzuheitern und auf andere Gedanken zu bringen. Charlottes Mutter bekommt einen Job als Taxifahrerin und verdient noch ein wenig Geld um über die runden zu kommen. An Charlottes Geburtstag steht dann plötzlich Jamie vor der Tür. Er ist der Sohn einer Freundin von Charlottes Mutter und kommt aus London. Er möchte in Berlin ein Praktikum machen. Mit seinen schönen Augen und dem süßen Akzent läßt er Charlottes Herz höher schlagen. Aber auch Metin scheint auf einmal mehr zu sein als nur ein guter Freund. Jamie hat eine super Idee um die alte Sandwich-Bar zu retten. Sie arbeiten alle zusammen um aus der alten Sandwich-Bar eine coolen Cookie-Bar zu machen. Jamie und Metin strengen sich beide an um Charlottes näher zu kommen. Können sie die Bar retten? Und wer erobert Charlottes Herz?

Meine Meinung: Das Buch ist schön geschrieben und beschreibt das Leben der 15 Jährigen Charlotte aus Berlin. Sie lebt mit ihrer Mutter zusammen in einer Wohnung. Die Geschichte ist nicht aus der Ich-Perspektive geschrieben, sondern es gibt einen Erzähler. Mir gefällt es, dass im Buch verschiedene Schriftarten verwendent wurden. Alles was Charlotte denkt, ist in einer anderen Art geschrieben. Es ist eine Realistische Geschichte, wie sie jedem Mädchen im Alter von 15 Jahren passieren kann. Das macht es besonders angenehm sie zu lesen. Ich finde es besonders cool, dass sich am Ende des Buches Cookie-Rezepte zum Nachbacken befinden.

Fazit: Für diese schöne Geschichte geben ich 4 von 5 möglichen Punkten.


♥ Für dieses Rezensionsexemplar möchte ich mich nochmal
beim Pink Verlag sowie bei LovelyBooks bedanken. ♥



Kommentare:

  1. Klingt gut , generell finde ich die Pink Bücher immer toll:)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Leni,

    tolle Rezi, die Handlung klingt echt ganz gut.

    Auf meinem Blog findet ein Gewinnspiel statt, schau doch mal vorbei, würde mich freuen.

    Viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Rezension, das Buch hört sich richtig gut an :)

    Ich bleibe gleich mal Leserin und folge dir nun als "Mylittlworldofbooks" :)

    Liebe Grüße
    Sandra

    http://sandraslittleworldofbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön ^^ Ich werde mir deinen Blog auch mal ansehen.
      LG

      Löschen

Über einen Kommentar würde ich mir riesig freuen :)