20. Januar 2015

Triple Chocolate Cookies

Gestern stand ich mal wieder in der Küche und habe meine "Backlaune" ausgelebt ;D Deswegen kann ich euch heute ein leckeres Rezept für Triple Chocolate Cookies präsentieren.

Zutaten: (für ca. 10 Cookies)
25g Weiße Schokolade
25g Vollmilchschokolade
25g Zartbitterschokolade
60g  weiche Butter oder Margarine
60g Zucker
1 Ei
75g Mehl
20g Kakaopulver
½ TL Backpulver
1 Prise Salz

--> Wenn es jemandem zu schokoladig ist, könnt ihr natürlich gerne weniger Schokolade oder Kakaopulver nehmen ;)

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Die Schokoladen zerkleinern, sodass Stückchen entstehen. Am besten geht das, in dem man die Schokolade mit einem stabilen Messer in Stücke schneidet. Als nächstes wird die weiche Butter und der Zucker mit einem Mixer verrührt. Das Ei hinzufügen und alles schön "schaumig schlagen". Danach noch den Kakao und das Salz hineingeben und nochmals rühren. Mehl und Bachpulver vermengen und ebenfalls hinzufügen. Der Teig lässt sich jetzt schwer rühren. Um auch die Schokoladenstückchen gleichmäßig zu verteilen, eignet sich jetzt am besten ein Kochlöffel zum unterheben. Wenn die Schokostückchen verteilt sind, können wir auch schon mit dem Formen beginnen. Zuerst legt ihr euer Backblech mit Backpapier aus. Jetzt setzt ihr ca. 10 gleichgroße "Teighäufchen" auf das Blech. Ich habe mit hierfür Einmalhandschuhe angezogen, damit die Hände nicht voller Schokolade werden, und mit den Händen Kugeln geformt und diese dann, mit genügend Abstand zu einander, auf das Blech gesetzt und noch ein wenig eingedrückt. Drückt nicht zu viel, denn im Ofen "zerlaufen" die Cookies noch etwas und sonst habt ihr einen Pfandkuchen.

Jetzt müsst ihr eure Cookies nur noch 12-15 min. Backen. Nach dem Abkühlen sind sie sofort verzehrbereit ;)
Viel Spaß beim Nachbacken!

Liebe Grüße
eure Leni


Kommentare:

  1. Jedes Mal, wenn ich deinen Blog besuche, wächst meine Backlust^^

    AntwortenLöschen
  2. Heute gebacken und für sehr lecker empfunden ♥
    Das Beweis-Pic findest du auf meinem Blog in
    dem Blogvorstellung-Post ;-)

    Gemütliche Sonntagsgrüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich ^-^

      schönen Sonntag
      Leni

      Löschen

Über einen Kommentar würde ich mir riesig freuen :)