16. Juli 2015

Zucchini-Schocoladen Muffins

Heute möchte ich euch ein sehr leckeres Rezept für Zucchini-Schocoladen Muffins vorstellen. Ich kann euch beruhigend sagen, dass man die Zucchini nachher nicht schmeckt, desshalb ist dieses Rezept auch für die "Zucchinihasser" unter euch geeignet ;)

Zutaten: (für ca. 12 Muffins)

2 Eier
125g Zucker
1P Vanillezucker
200g geriebene Zucchini
150g Mehl
½ P Backpulver
63ml Sonnenblumenöl
1 Eßl. Kakao
25g gemahlenen Nüsse (z.B. Haselnüsse)

Zuerst die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach das Sonnenblumenöl hinzugeben. Als nächstes die Zuchhini, dann Mehl mit Backpulver unterrühren. Zuletzt dann den Kakao und die Nüsse. Den Teig auf 12 Muffinförmchen aufteilen und bei 175°C ca. 25min backen.

Mit weißer oder dunkler Kuvertüre überzogen, sieht er noch besonders hübsch aus :)

Geht schnell und schmeckt total lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über einen Kommentar würde ich mir riesig freuen :)